Regulierungsentlasung auf dem Immobilienmarkt

Die neue Regelung bezüglich der Aufhebung der Mehrwertsteuer (MwSt. ) beim Kauf eines neu errichteten Hauses – Erteilung der Baugenehmigung nach dem 01. 01. 2006 – ist eine große Erleichterung für den griechischen Immobilienmarkt. Hier sind einige Gründe, warum diese neue Verordnung als ein grundlegender Wandel angesehen wird:


Neue Kaufinteressenten für alle Immobilien, die nach 2006 gebaut und noch nicht verkauft wurden. Eine grobe Schätzung ist, dass diese Eigenschaften sind mehr als 100. 000 im ganzen Land. Neue ausländische Käufer / Investoren werden angezogen, um die Vorteile des Gold-Visa-Programms zu nutzen.



Bauunternehmen haben die Chance, schneller zu verkaufen, einen besseren Cashflow zu erzielen und sofort in neue Projekte zu investieren. Alle Berufe, die mit Baufeldern zu tun haben. Mehr als 160 Berufe werden sich unmittelbar positiv auf diese Verordnung auswirken. Das bedeutet die Reduzierung der Arbeitslosigkeit, was ein weiteres wichtiges Thema in Griechenland in den letzten Jahren ist. Dies ist nur ein kleiner Einblick in die positiven Auswirkungen, die diese Verordnung auf die finanzielle Bilanz der Immobilien in Griechenland haben wird. Lassen Sie uns alle hoffen, dass der Beginn des Jahres 2020 der Beginn einer neuen Ära sein wird, der Ära der Bauwirtschaft und des Finanzwachstums.

Regulierungsentlasung auf dem Immobilienmarkt
© 2021 - 2022 Halkidiki Properties. Alle Rechte vorbehalten.